Diensthaftpflicht

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Sie im Öffentlichen Dienst beschäftigt sind oder verbeamtet sind, kann es ggf. notwendig sein, sich über der Privaten Haftpflichtversicherung auch noch im Bereich Diensthaftpflicht abzusichern.

Was ist eine Diensthaftpflicht (Diensthaftpflichtversicherung)?

Bei einer Diensthaftpflichtversicherung handelt es sich um eine spezielle Haftpflichtversicherung für Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst. Sie soll vor Schadensersatzansprüchen schützen, die aus verursachten Schäden während ihrer Dienstzeit entstehen können.
Eine Privathaftpflichtversicherung reicht für diese Personen nicht aus, um alle Risiken abzusichern. Denn eine Privathaftpflichtversicherung übernimmt nur die Schäden, die sie privat verursachen. Schäden während der Dienstzeit nicht.

Warum eine Diensthaftpflicht abschließen?

Generell lässt sich sagen: Wer Beamter ist oder Angestellter im Öffentlichen Dienst ist, sollte dringen eine Diensthaftpflicht abschließen. Denn im Unterschied zu normalen Arbeitnehmern haftet der Dienstherr nicht für die Schäden, die Beamte bzw. Angestellte des öffentlichen Dienstes während ihrer Dienstzeit verursachen. Haftbar ist der Beamte/Angestellte selbst – und zwar persönlich und unbegrenzt!

Das klingt schrecklich?

Im ersten Moment ja… aber ein umfassender Schutz ist gar nicht teuer und kann häufig in die Private Haftpflicht mit aufgenommen werden!

Gerne berate ich Sie zu diesem Thema und stehe Ihnen für Fragen und ein Angebot zur Verfügung!

Im Jahr 2016 habe ich zu allen Themen die Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst betreffen eine umfangreiche Schulungsreihe der DBV-Versicherung besucht.

Hier habe ich mich auch erfolgreich zum Experten im Öffentlichen Dienst (AXA/DBV) zertifiziert!

Diensthaftpflicht

Öffentlicher Dienst Zertifikat

Urkunde Zertifizierung ÖD DBV

Weitere Themen die für Beamte / ÖD-Angestellte interessant sein können:

Beihilfe und Anwartschaftstarife

Dienstunfähigkeit

 
Mit freundlichen Grüßen

Jochen Reininger
Versicherungsmakler im Landkreis Neustadt/Aisch und Umgebung
Spezialist für den Öffentlichen Dienst und Beamte

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Freier Finanz- und Versicherungsmakler
Jochen Reininger
Erlanger Str. 26
91489 Wilhelmsdorf

Telefon: 09104-8265865
Telefax: 09104-8265866
E-Mail: jochen.reininger@blickwinkel-finanz.de
Webseite: http://www.finanzmakler-reininger.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Absatz 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-VSAQ-V372I-71

Finanzanlagenvermittlung: D-F-155-HINL-49   Darlehensvermittlung: D-W-155-53FI-29  

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK für München und Oberbayern
Balanstr. 55-59
81541 München

Telefon: 089/ 5116-0
Webseite: www.vermittlerregister.info

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de