Auslandsreisekranken

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Urlaub zu erkranken oder in einen Unfall zu geraten ist sehr ärgerlich. Nicht nur, dass der Urlaub, der ja die schönste Zeit des Jahres sein soll, ins Wasser fällt, sondern auch, dass die ärztlichen Behandlungen im Ausland sehr teuer sein können und die Kosten, für einen eventuell notwendigen Rücktransport, sehr hoch sind. Hier können schnell fünfstellige Beträge zusammenkommen.

Eine Auslandsreisekrankenversicherung sichert Sie gegen diese Kosten ab und ist deshalb ein sehr wichtiger Bestandteil in ihrem „Reisegepäck“. Und dies für einen sehr geringen Jahresbeitrag! Gerne stelle ich auch einen Vergleich verschiedener Anbieter für Sie zusammen.

Übrigens: Die gesetzliche Krankenversicherung deckt viele Kosten im Ausland gar nicht oder nur teilweise ab. Beispiele sind der Rücktransport, hohe Arzthonorare, nicht übernommene Medikamente oder auch nicht erstattungsfähige Behandlungen!

Kommen Sie gerne auf mich zu, ich berate Sie gerne zu diesem Thema!

Ein Abschluss ist noch bis einen Tag vor Abreise bei mir möglich, also auch für Kurzentschlossene kann ich noch Schutz, im Form einer Auslandsreisekrankenversicherung für Sie herstellen.

Das könnte auch noch für Sie interessant sein:

Reiserücktrittsversicherung
Hier geht’s zu den weiteren Reiseversicherungen

Informationen rund um Thema Auslandsreisekrankenversicherung aus dem News-Archiv:

Jede zweite Auslandskrankenversicherung schneidet im Test mit sehr gut ab

Sicher durch den Urlaub

Sicher über die Piste

Auslandsreisekrankenversicherung

Strand auf Kuba
©Jochen Reininger

Übrigens habe ich auch Auslandskrankenversicherung für längere Auslandsaufenthalte (bis zu 5 Jaren) für Sie im Angebot!

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Reininger
Versicherungsmakler im Landkreis Neustadt/Aisch und Umgebung
 
 
Informationen zum Thema in Wikipedia: Hier geht’s zum Wikipediaeintrag