Schwere Krankheiten Versicherung

Die Schwere Krankheiten Versicherung oder auch Dread-Disease-Versicherung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch ich habe diese spezielle Absicherungsform im Angebot und habe hierbei eine Auswahl von mehreren Anbietern zur Verfügung.
Schwere Krankheiten Versicherung, Dread-Disease-Versicherung, Jochen Reininger, Freier Finanz- und Versicherungsmakler, Neustadt/Aisch
Gerne gebe ich Ihnen hier einen kurzen Überblick zur Dread-Disease-Versicherung:

Was ist eine Schwere Krankheiten Versicherung überhaupt?

Diese spezielle Versicherung zahlt bei Eintreten von bestimmten Krankheiten eine vorher vereinbarte Versicherungssumme aus!

Welche Krankheiten sind dort versichert?

Die Krankheitskataloge der einzelnen Gesellschaften unterscheiden sich leicht voneinander. Daher kann man hierzu keine pauschale Aussage treffen. So sind z.B. bei den einzelnen Versichern in etwa 35-50 Krankheiten versichert. Darunter Krankheiten wie z.B.

-Herzinfarkt
-Tumorerkrankungen / Krebserkrankungen
-Multiple Sklerose
-Schlaganfall
-Verlust der Hörfähigkeit / Sprachfähigkeit / Sehfähigkeit
-Kinderlähmung
-Funktionsverlust von Gliedmaßen
-Koma
-Parkinson
-Herzklappenoperation

und viele weitere…

Schwere Krankheiten Versicherung, Dread-Disease-Versicherung, Jochen Reininger, Freier Finanz- und Versicherungsmakler, Neustadt/Aisch

Was bringt mir dann so eine Versicherung?

Die Einmalzahlung kann einen z.B. in folgenden Situationen weiterhelfen:

-Inanspruchnahme von bester medizinischer Versorgung, die nicht von der Krankenversicherung bezahlt wird
-Überbrückung von finanziellen Engpässen aufgrund von Verdienstausfall
-und als Selbstständiger, die Möglichkeit Personal für einen gewissen Zeitraum einzustellen
-die Möglichkeit beruflich kürzer zu treten
-Kosten eines möglichen Umbaus am Haus zu decken
-bestehende Verbindlichkeiten abzulösen, um mehr finanziellen Spielraum zu haben
-die Familie abzusichern

Für all diese Szenarien und viele weitere kann ein finanzielles Polster im Fall einer schweren Krankheit sinnvoll sein.
 

Oft hört man auch den gut gemeinten Rat: „Sie sollten etwas kürzer treten und Stress vermeiden!“ Das ist sicherlich eine gute Idee – aber häufig ist dies aufgrund der finanziellen Sorgen gar nicht möglich! Und dann steuert man leider häufig direkt auf die nächste Erkrankung oder einen Rückfall zu!

Gerade auch für Geschäftsführer einer Firma ist eine Schwere Krankheiten Versicherung sehr interessant. Hier stellt sich immer die Frage: Wie geht es mit der Firma weiter, wenn ich einmal für einen bestimmten Zeitraum ausfalle oder auf Dauer nicht mehr so belastbar bin? Kann ich Ersatz für mich einstellen oder auf Aufträge verzichten?

Kommen Sie gerne auf mich zu! Ich berate Sie gerne und suche für Sie den geeigneten Tarif.
 

Im folgenden Video erhalten Sie kurze und knackige Infos zum Thema. In diesem Fall von der Bayerischen. Weitere Anbieter natürlich auch im Angebot.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Reininger
Versicherungsmakler im Landkreis Neustadt/Aisch und Umgebung
 

Kurze Infos auf Wikipedia zur Schwere Krankheiten Versicherung bzw. Dread-Disease-Versicherung: Hier geht’s zum Wikipedia-Eintrag

Schwere Krankheiten Versicherung, Dread-Disease-Versicherung, Jochen Reininger, Freier Finanz- und Versicherungsmakler, Neustadt/Aisch

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Freier Finanz- und Versicherungsmakler
Jochen Reininger
Erlanger Str. 26
91489 Wilhelmsdorf

Telefon: 09104-8265865
Telefax: 09104-8265866
E-Mail: jochen.reininger@blickwinkel-finanz.de
Webseite: http://www.finanzmakler-reininger.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Absatz 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-VSAQ-V372I-71

Finanzanlagenvermittlung: D-F-155-HINL-49   Darlehensvermittlung: D-W-155-53FI-29  

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK für München und Oberbayern
Balanstr. 55-59
81541 München

Telefon: 089/ 5116-0
Webseite: www.vermittlerregister.info

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de