Tierhalterhaftpflicht

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Tierhalterhaftpflicht steht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden gerade, die Ihr Hund oder Pferd verursacht.

Wie z.B. wenn ein Hund einen Jogger verletzt, Ihr Pferd einen Zaun beschädigt oder Ihre Tiere an einem Verkehrsunfall beteiligt sind.

Denn als Tierhalter tragen Sie die Verantwortung und haften – egal ob Sie schuld sind oder nicht. Je nach Tarif sind auch Reitbeteiligungen oder Hundesitter mitversichert.

Unter Umständen gibt es auch Rabatte, wenn mehrere Hunde bzw. Pferde bei der gleichen Gesellschaft versichert sind.

Sie möchten bereits selbst eine Berechnung anstellen ?

Tierhalterhaftpflicht Vergleichsrechner

Gerne stehe ich Ihnen auch für eine individuelle Beratung zum Thema Tierhalterhaftpflicht zur Verfügung und finde für Sie eine passende, günstige und Leistungsstarke Lösung!

Für einen Abschluss einer Tierhalterhaftpflicht sind sind in der Regel folgende Angaben des Tieres notwendig: Name, Geburtsjahr und Lebensnummer bzw. Chipnummer.
 

Auch ein kleines Handout zur Tierhalterhaftpflichtversicherung können Sie sich hier herunterladen:

Handout – Tierhalterhafptlichtversicherung
 

Das könnte Sie auch interessieren:Tierhalterhaftpflicht

Hier geht’s zur Tierkrankenversicherung
 

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Reininger
Freier Finanz- und Versicherungsmakler
im Landkreis Neustadt/Aisch
 
Infos zur Tierhalterhaftpflichtversicherung
auf Wikipedia:
Hier geht’s zum Wikipedia-Eintrag