Im Öffentlichen Dienst-Was ist wichtig?

Sie sind im Öffentlichen Dienst beschäftigt oder verbeamtet und fragen sich?:

Was muss ich eigentlich alles versicherungstechnisch beachten?

Hafte ich auch für Schäden die ich im Dienst verursache?

Welche Möglichkeiten gibt es in der Beihilfe?

Welche Anwartschaften kann ich mir in der Krankenversicherung sichern?

Was passiert wenn ich Dienstunfähig werde und wie viel bekomme ich von meinem Dienstherren?

Diese und viele weitere Fragen können Ihnen eventuell durch den Kopf gehen.

Erste Informationen erhalten Sie bereits auf den folgenden Unterseiten. Gerne berate ich Sie individuell auf Ihre Situation bezogen – rufen Sie mich einfach an.

 

Diensthaftpflicht oder Amtshaftpflicht

Erste Fragen rund um das Thema Haftung werden Ihnen auf dieser Unterseite näher gebracht.

Hier geht’s zur Diensthaftpflicht-Seite
 
 

Dienstunfähigkeit und Teildienstunfähigkeit

Informationen zum Thema- was ist wenn ich Dienstunfähig werde, erhalten Sie unter nachstehenden Link.

Hier geht’s zur Seite der Dienstunfähigkeitsversicherung
 
 

Beihilfe und Anwartschaft

Erste Informationen rund um das Thema Krankenversicherung für Beamte finden Sie unter folgenden Link.

Hier geht’s zur Seite der Beihilfe und Anwartschaftstarife

 
 
Im Jahr 2016 habe ich eine umfangreiche Weiterbildung zum Thema “Öffentlicher Dienst und Beamte” absolviert und bilde mich auch laufend zu diesem Themenbereich weiter.

Öffenlicher Dienst, Dienstunfähigkeit, Amtshaftpflicht, Beihilfe, Jochen Reininger, Versicherungen, Im Öffentlichen Dienst besch

Öffentlicher Dienst Zertifikat

Neben der DBV-Versicherung habe ich als Freier Makler natürlich auch noch viele andere Gesellschaften in meinem Angebots-Portfolio für Sie.

Also falls auch Sie im Öffentlichen Dienst beschäftigt sind oder verbeamtet sind, stehe ich Ihnen gerne für Ihre Fragen und eine Beratung zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Reininger
Finanzberater
Freier Finanz-und Versicherungsmakler im Landkreis Neustadt/Aisch